Wien-Premiere

HOUSEWIFE

04.05 | 23:00

Can Evrenol, solitärer Renovator des türkischen Horrorfilms, überantwortet sich im Nachfolger zu seinem gefeierten Höllenritt BASKIN komplett dem filmischen Somnambulismus und liefert ein Lehrstück zur angewandten Lucio Fulci-Verehrung: HOUSEWIFE watet knietief durch die Stilwelten des italienischen Genrefilms der Siebziger- und Achtziger-Jahre und erzählt dabei von einer wohlhabenden Frau, die von einer alten (und verschwunden geglaubten) Bekannten in eine Sekte eingeführt wird, deren Guru alle Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit einzureißen gedenkt. Ein traumlogischer Bildersturm voller Schönheit und Grausamkeit ist die Folge. Wild!

Trailer ansehen

TRK/F 2017 // 82 Min

Regie Can Evrenol
mit Clementine Poidatz, David Sakurai, Alicia Kapudag u. a.
Format DCP
Sprache OF

In Kooperation mit