retrospective

She-Butterfly

Leptirica | Đorđe Kadijević | YU 1973 | 63 Min | DCP
Metro
Sa,25.09.▸23:00
Tickets

Đorđe Kadijevićs freie Adaptierung von Milovan Glišićs serbischem, 1880 – also fast zwei Jahrzehnte vor Bram Stokers Dracula – verfassten Vampirklassiker Nach neunzig Jahren ist eine subversive, düster-erotische Version von Glišićs ländlicher Erzählung über ein Dorf, das von dem berüchtigten Vampir Sava Savanović heimgesucht wird, der sich in der nahegelegenen Getreidemühle eingenistet hat. Nacheinander verscheucht der Vampir alle Müller. Das eröffnet dem verzweifelten jungen Strahinja eine Möglichkeit, die Einwilligung zur Heirat der schönen Tochter des wohlhabendsten Grundbesitzers des Dorfes zu erhalten. Aber ist er dem tödlichen Geheimnis der Schmetterlingsfrau gewachsen? Kadijević nimmt sich im Hinblick auf die Originalerzählung zwar viele Freiheiten, behält jedoch den hypnotischen, vor Aberglaube und Fadesse strotzenden Alltagstrott des abgelegenen Dorfes bei und spickt ihn mit atemberaubenden wie schockierenden Momenten, die aus den reichen Quellen der slawischen Folklore schöpfen.

Đorđe Kadijević
Kadijević, Đorđe is one of the most renowned Serbian filmmakers. Born in 1933 in Šibenik in today’s Croatia, he was part of the Yugoslav Black Wave with contemporaries like Dušan Makavejev and Želimir Žilnik. Best remembered by younger audiences for his horror movies, including She-Butterfly, he is also famous for the 1987/88 historical drama TV series on Serbian language reformer Vuk Karadžić. Finding renewed critical appreciation since the aughties, his (auto)biography Više od istine: Kadijević o Kadijeviću was published in 2017.
Sprache OmeU
DarstellerInnen Mirjana Nikolić, Petar Božović, Slobodan Perović, Vasja Stanković
Drehbuch Đorđe Kadijević (based on a story by Milovan Glišić)
Schnitt Neva Paskulovic-Habic
Kamera Branko Ivatovic

Spieltermine

Metro
Sa,25.09.▸23:00