FANTASTIC FUTURES – JOSÉPHINE DARCY HOPKINS

Kurzfilme | 69 Min | DCP
Schikaneder
Fr,24.09.▸18:00
Tickets

Joséphine Darcy Hopkins ist eine französisch-britische Regisseurin und Drehbuchautorin und Teil des Kollektivs „Les Films de la Mouche“. Sie hat bereits mehrere preisgekrönte Kurzfilme realisiert und war als Co-Autorin an Fabrice du Welz’ neuem Langfilm Inexorable beteiligt. Derzeit arbeitet sie an der Finanzierung ihres neuen Kurzfilms und am Drehbuch ihres ersten Langfilms. Mit einem Spotlight auf drei ihrer Kurzfilme – dem Coming-of-Age-Bodyhorror Margaux (Co-Regie: Rémy Barbe und Joseph Bouquin als „Les Films de la Mouche“; Preis der Jury beim Paris International Fantastic Film Festival), dem feinfühligen Creature Feature The Day My Mother Became a Monster (Méliès d’argent beim Razor Reel Film Festival) und Cloud, einem fantastischen Road Trip, der das Schreckgespenst des Todes konfrontiert (Publikumspreis beim L’Étrange Festival of Paris) – präsentiert dieses Programm den einzigartigen Stil und die klare Vision von Joséphine Darcy Hopkins als Autorin und Regisseurin.

In Anwesenheit von Joséphine Darcy Hopkins


MARGAUX
Rémy Barbe, Joseph Bouquin,
Joséphine Darcy Hopkins | FR 2016 | 17′


THE DAY MY MOTHER BECAME A MONSTER
Le jour où maman est devenue un monstre
Joséphine Darcy Hopkins | FR 2017 | 24′


CLOUD
Nuage
Joséphine Darcy Hopkins | FR 2020 | 29′


 

Spieltermine

Schikaneder
Fr,24.09.▸18:00