The Returned

Los que vuelven | Laura Casabé | AR 2019 | 92 Min | DCP
Filmcasino
Mo,21.09.▸18:00
Tickets kaufen

Argentinien, 1919: Julia und Mariano betreiben eine Maté-Plantage in den dichten Wäldern im Norden des Landes. Als ihr Kind tot zur Welt kommt, betet Julia zu Iguazú, einer Gottheit der indigenen Guarani, die von den Großgrundbesitzern seit Jahren ausgebeutet und unterdrückt werden. Tatsächlich erwacht der Säugling wieder zum Leben, allerdings ist er nicht der (oder das) Einzige, der (oder das) zurückkehrt. Regisseurin Laura Casabés The Returned ist eine subtropische Maladie, bildschön eingefangen und politisch unterhöhlt sowie erzählt in drei Kapiteln, die narrative Schichten auf- und abtragen, um zum bebenden Kern dieses Horrordramas vorzustoßen. Ein Ausnahmefilm.

Laura Casabé
is an Argentinian director. She returns after her features El hada buena – Una fábula peronista (2010) and La valija de Benavídez (Benavídez’s Case, 2016) with an entirely different vibe: her latest work, shown at this year’s SLASH, is an atmospheric, alienating slow-burner.
Trailer ansehen
Sprache OmeU
DarstellerInnen Alberto Ajaka, Edgardo Castro, Javier Drolas
Drehbuch Laura Casabé, Lisandro Bera, Paulo Soria
Schnitt Daniel Casabé, Luz Lopez Mañe
Kamera Leonardo Hermo

Spieltermine

Filmcasino
Mo,21.09.▸18:00
Tickets kaufen