JÖRG BUTTGEREIT: THE GIANT OF UNDERGROUND HORROR

Jörg Buttgereit | 98 Min | DCP
Metro
Mo,21.09.▸21:00
Tickets kaufen

Die Möglichkeit, eine Auswahl der frühen Kurzfilme des Berliner Trashpoeten, Punksurrealisten und Undergroundidols Jörg Buttgereit zu sehen, bietet sich einem ja nur alle heiligen Zeiten. SLASH präsentiert die cinéma vérité-artige Parodie Mein Papi (1981–1985), den grausig-frechen Blutige Exzesse im Führerbunker (1982) sowie J.B.’s Horror Heaven (1984) – Buttgereits persönliche Variante der EC-Comicreihe Tales from the Crypt – und Hot Love (1985). Zu Michael Brynntrups Jesus – Der Film (1986) steuerte Buttgereit die Kreuzigung (und Pfählung) Vampir-Jesu bei. Quasi als Zugabe gibt es Robert Morgans autorisierte animierte Fortsetzung von Buttgereits Schramm (1993), Tomorrow I Will Be Dirt (2019). Im großen Finale dokumentiert Buttgereits neuester Kurzfilm Schweinchen (2020) eine Verwesungsstudie, durchgeführt von Dr. Mark Benecke, seines Zeichens Kriminalbiologe der Spitzenklasse.

Jörg Buttgereit und Dr. Mark Benecke können aufgrund der aktuellen Entwicklungen und Reisewarnungen für Wien leider nicht persönlich am 20.9. anwesend sein. Das Q&A nach dem Film wird im Kinosaal als live Video Q&A stattfinden.

MY FATHER
Mein Papi
Jörg Buttgereit | DE 1981–85 | 7‘ | 35mm | dOV

BLOODY EXCESS IN THE LEADER’S BUNKER
Blutige Exzesse im Führerbunker
Jörg Buttgereit | DE 1982 | 8‘ | DCP | OmeU

J.B.’S HORROR HEAVEN
Jörg Buttgereit | DE 1984 | 23‘ | DCP | OmeU

HOT LOVE
Jörg Buttgereit | DE 1985 | 29‘ | 16mm | dOV

CRUCIFIXION
Kreuzigung (Segment of omnibus Jesus – The Film)
Jörg Buttgereit | DE 1986 | 3‘ | DCP | no dialogue

TOMORROW I WILL BE DIRT
Robert Morgan | UK 2019 | 8‘ | DCP | no dialogue

PIGLETS
Schweinchen
Jörg Buttgereit l DE 2020 | 20‘ | DCP | OmeU

Spieltermine

Metro
Mo,21.09.▸21:00
Tickets kaufen