Breaking Surface

Breaking Surface | Joachim Hedén | SE/NO/BE 2020 | 82 Min | DCP
Filmcasino
Fr,18.09.▸18:00
Tickets kaufen
Metro
Sa,19.09.▸15:30
Tickets kaufen

Zwei sehr ungleiche Schwestern beschließen zwecks Bewältigung einer schwierigen Vergangenheit, in ein tiefes, dunkles norwegisches Fjord abzutauchen. Doch die erhoffte Katharsis wird, gemeinsam mit einer von ihnen, unter einem herabstürzenden Felsen begraben. Die andere versucht in einem Wettlauf gegen die Zeit (angesichts der geringer werdenden Luftreserven) ihre Schwester zu retten. Würden wir einen Preis für die steilste Spannungskurve beim heurigen SLASH vergeben – dieser schmucke, so gnadenlose wie im Mehrfach-Sinn atemlos machende Outdoor-Thriller, eingefasst in schönste norwegische Landschaftsbilder, würde ihn zweifelsohne gewinnen.

Joachim Hedén
is a Swedish director whose work includes New York Waiting (2006), Framily (2010), and Breaking Surface (2020).
Trailer ansehen
Sprache OmeU
DarstellerInnen Moa Gammel, Madeleine Martin, Trine Wiggen, Jitse Jonathan Buitnik
Drehbuch Joachim Hedén
Schnitt Fredrik Morheden
Kamera Anna Patarakina, Eric Börjeson

Spieltermine

Filmcasino
Fr,18.09.▸18:00
Tickets kaufen
Metro
Sa,19.09.▸15:30
Tickets kaufen