Bong Joon-ho Retrospektive ab 15.11.2019, Filmcasino

Zum Kinostart seines neuen Meisterwerks PARASITE zeigt das Filmcasino in Kooperation mit dem /slash Filmfestival alle sechs bisherigen Langfilme von Bong Joon-ho als Retrospektive. Der von uns seit langem sehr verehrte Filmemacher ist wohl der aktuell spannendste Auteur des Weltkinos. Nach seinem Gewinn der Goldenen Palme in Cannes gilt er als aussichtsreicher Oscar-Kandidat und könnte als erster Koreaner mit dem Regie-Oscar ausgezeichnet werden.

Bong Joon-ho ist weder Arthouse-, noch Genre-Regisseur, er ist ein eigenes Universum.

Termine

15.11., 22:30 Uhr BARKING DOGS NEVER BITE (2000)

29.11., 22:30 Uhr MEMORIES OF MURDER (2003)

13.12., 22:30 Uhr THE HOST (2006)

03.01.2020, 22:30 Uhr MOTHER (2009)

17.01., 22:30 Uhr SNOWPIERCER (2013)

31.01., 22:30 Uhr OKJA (2017)

Tickets und Infos: https://www.filmcasino.at/special/bong-joon-ho-retro/

Dieser Eintrag wurde abgelegt in /slash 2019.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.