THE GIRL WITH ALL THE GIFTS

Fr, 30.09. | 20:30
thegirlwith

Es gibt ja nicht wenige, die meinen, dass die Insektenwelt bei genauerer Betrachtung sehr viel Ähnlichkeiten mit der Horrorkultur aufweist. Der Pilz Ophiocordyceps unilateralis etwa keimt auf dem Exoskelett von Ameisen, die er danach fremdsteuert, bis sie an einem für ihn optimalen Lebensraum verenden.

Es ist derselbe Pilz, der inTHE GIRL WITH ALL THE GIFTS einen Großteil der Menschheit befallen, ihrer mentalen Kräfte beraubt und in fleischhungrige Kreaturen verwandelt hat. Seit kurzem keimt trotz allem postapokalyptischem Elend noch etwas anderes, nämlich Hoffnung: Dr. Caldwell glaubt, durch Experimente an und Vivisektionen von Kindern, die zwar hungries sind, aber ihre Intelligenz nicht verloren haben, einen Ausweg aus der Katastrophe zu finden. Die Psychiaterin Helen ist von der Idee, dutzende Kinder im Namen der Wissenschaft aufzuschneiden und damit zu töten, wenig begeistert: Im Besonderen möchte sie Melanie, the girl with all the gifts, beschützen.

2014 veröffentlichte der britische Autor Mike Carey seinen gleichnamigen, Aufsehen erregenden Roman, der viele Klischees des Zombie-Genres gekonnt umschiffte. Er zeichnet auch für das blitzgescheite Drehbuch der Leinwand-Adaption verantwortlich: THE GIRL WITH ALL THE GIFTS ist ein Ausnahmefilm geworden, dessen Ideen, Bilder und Figuren noch lange in einem keimen werden. Pilz sei Dank!

Colm McCarthy (*1973 in Edinburgh, Schottland) ist ein schottischer Regisseur. Das Filmhandwerk erlernt er autodidaktisch und wird 2012 als Regisseur von zwei Folgen der 60er-Jahre-Krimiserie ENDEAVOUR einem größeren Publikum bekannt. Es folgen Inszenierungen für SHERLOCK und PEAKY BLINDERS. THE GIRL WITH ALL THE GIFTS ist nach OUTCAST (2010) sein zweiter Spielfilm.

Läuft als /slash Top 3
So, 27.9. | 20:30 – Filmcasino
Läuft wann und wo?
Fr, 30.09. | 20:30 – Filmcasino

Für diese Vorstellung gibt es keine Online-Tickets mehr. Möglicherweise gibt es noch Karten im Filmcasino. Wartelistenplätze für Restkarten werden eine Stunde vor Vorstellungsbeginn ausgegeben.

GB/US 2016 | 111' Min | DCP
Sprache OF
Regie Colm McCarthy
DarstellerInnen Gemma Arterton, Glenn Close, Sennia Nanua
Drehbuch Mike Carey
Schnitt Matthew Cannings
Kamera Simon Dennis
Trailer ansehen
Präsentiert von fm4