FANTASTIC SHORTS COMPETITION CHAPTER I

So, 25.09. | 13:00
shorts-1

Dance Half Naked. Drink Beer. Do Drugs. Have Sex. Genrefans wissen, wie man böse Maskenmörder aus der Reserve lockt – so auch die rachsüchtige Hauptfigur im gewitzten One-Take-Metafilm NIGHT OF THE SLASHER. Das war’s dann aber schon mit den Konventionen: Der Rest dieses Programms lässt dem Absurden, Surrealen und Grotesken freien Lauf. Ein Stop-Motion-Gefecht zwischen Obst und Gebäck gerät zum Fruchtfleisch- und Krümelmassaker auf Bartholomäusnachtniveau. Zwei Trapper in der kanadischen Arktis verlieren im Alkohol- und Zeitlupenrausch ihren Bezug zur Realität. In einer etwas anderen Tierdoku darf sich das Auge am hypnotischen Gebaren fahler Ekelmaden laben. Wen das alles ankotzt, der wird beim fröhlich mutierenden Speib-Zeichentrick SUMMER’S PUKE IS WINTER’S DELIGHT zu sich finden – doch auch der After und seine vielfältigen Ausdruckmöglichkeiten kommen nicht zu kurz. Zu guter Letzt gibt‘s noch was fürs Herz: den Schwarz-Weiß-Psychotrip eines liebeskranken Metzgers, mit Opernduett als Rausschmeißer. Schließlich war das
/slash schon immer ein Hort der Hochkultur!

Erstmalig gibt’s beim /slash einen Publikumspreis zu vergeben, ihr entscheidet, wer im Rahmen der Shorts Competition die 1.000 € Preisgeld, gestiftet vom Fachverband der Film- und Musikwirtschaft Österreich, gewinnt! Unter allen, die mitmachen, werden feiste, prallest gefüllte /slash-Goodie-Bags verlost! Auf, zur Wahl!

Programm

(Gesamtdauer: 65‘)

1. NIGHT OF THE SLASHER
von Shant Hamassian | USA 2015 | 11‘

2. EAT MY SHIT
von Eduardo Casanova | E 2015 | 4‘

3. THE PROCEDURE
von Calvin Reeder | CDN 2016 | 4‘

4. TINY CREATURES
von Ignasi Lopez Fabregas | E 2016 | 5‘

5. SUMMER’S PUKE IS WINTER’S DELIGHT
von Sawako Kabuki | J 2016 | 3’

6. HEAVEN
von Isamu Hirabayashi | J 2016 | 13’

7. CONIBEAR
von Jay Bulckaert & Pablo Saravanja | CDN 2016 | 10’

8. VOICELESS
von David Uloth | CDN 2015 | 14’

Läuft wann und wo?
So, 25.09. | 13:00 – Filmcasino
Einzeltickets Double-Feature Tickets