Tattoo Competition

Who wants to /slash forever?

Das /slash Filmfestival verlost heuer erstmalig einen Gewinn, der unter die Haut geht. Denn, it’s time to get inked und wir stechen natürlich weder Arschgeweih noch Bibelvers sondern eines von vier /slash-Motiven, designed by André Breinbauer, also jenem Kreativ-Genie, das für sämtliche unserer Festival-Artworks und Poster-Sujets der letzten sechs Jahre verantwortlich zeichnet, und gestochen von den Nadel-Meistern von Vienna Electric Tattoo. Als wär all das nicht schon schön genug, öffnet dir das Tattoo in Zukunft Tür und Tor zum /slash Filmfestival, soll heißen: DU ERHÄLTST ZU JEDER VERANSTALTUNG DES /SLASH FILMFESTIVALS AB 01.12.16 BIS IN ALLE EWIGKEIT FREIEN EINTRITT.

Und was musst du dafür tun?

Hier sind die Teilnahmebedingungen (liegen auch im Filmcasino auf). Diese müssen unterschrieben bei uns an der Kassa im Filmcasino landen und zwar bis zum 23.9. um 20:00 Uhr. Die Verlosung findet am 23.9. um 20:30 Uhr live vor dem Screening von Train To Busan statt. Wenn du nicht bei uns im Saal sitzt, vergewissere dich bitte trotzdem dass dein Handy an ist, denn wenn wir dich nicht erreichen, müssen wir leider den/die nächsten Gewinner/in ziehen. Und bevor du es dir dann anders überlegst, schicken wir dich lieber gleich zum Tätowierer: nämlich am Samstag den 24.9. um 12:00 Uhr! Da wir davon ausgehen, dass das Kunstwerk supertoll wird, laden wir dich schon jetzt ein am Sonntag den 25.9. um 20:00 vor dem Screening von The Handmaiden deine neuerworbene Schönheit vor Publikum zu präsentieren (und den Film darfst du +1 natürlich auch gleich genießen).

Viel Erfolg wünscht das /slash Team & Vienna Electric Tattoo!

Motive

slash-tattoo-motive

vienna-electric-tattoo