Wien-Premiere

KOKO-DI KOKO-DA

03.05 | 18:00

Elin und Tobias waren mal glücklich. Ein gemeinsamer Zelturlaub soll retten, was zu retten ist. Aber gleich in der ersten Nacht schält sich ein Trio grotesker Figuren aus dem Finsterwald und attackiert das Paar. KOKO-DI KOKO-DA ist ein exzentrisches Kunsthorrorstück inklusive Animationssequenzen und Schattierungen von Torture Porn und Slapstick-Comedy: schwer zu kategorisieren und lange nachwirkend.

Trailer ansehen

DK/SE 2019 // 86 Min

Regie Johannes Nyholm
mit Peter Belli, Leif Edlund, Yiva Gallon, Katarina Jakobson, Morad Baloo Khatchadorian, Brandy Litmanen
Format DCP
Sprache OmeU