‹ Main page 2017
Österreich-Premiere

DEAREST SISTER

04.05 | 18:00

Um ihre Familie zu unterstützen, soll Nok, ein Mädchen vom Land, ihre Großstadtcousine pflegen. Die erblindet langsam und steht seitdem in Kontakt zur Geisterwelt. Als Nok herausfindet, dass Ana nach ihren unheimlichen Begegnungen die korrekten Lottozahlen voraussagt, entspinnt sich ein abgründiges Drama um Solidarität und Sozialneid. Mattie Do erzählt mit viel Lokalkolorit von ihrer zerrissenen Heimat. DEAREST SISTER ist essenzielles Horrorkino und eine Pionierarbeit: Mattie Do ist nicht nur die erste Regisseurin aus Laos, ihre zweite Regiearbeit ist zudem der erst dreizehnte (!) Film, der jemals in dem asiatischen Land produziert worden ist.

Nong Hak

LAO/EST/F 2016 // 101 Min

Regie Mattie Do
mit Amphaiphun Phommapunya, Vilouna Phetmany, Tambet Tuisk u.a.
Format DCP
Sprache OmeU